Grün-Weiße Historie

Wenn auch die eigentliche Geschichte unseres Clubs erst am 4.7.1967, dem Tag der Eintragung beim Amtsgericht Wiehl beginnt, wollen wir doch erwähnen, dass an der Stelle unserer Platzanlage schon lange vorher  - auf nur einem Platz - Tennis gespielt wurde. Es gab bereits den Tennisclub Grün-Weiß 1925. Ria Pommé und Martin Duchateau bleiben die unvergessenen Gründer einer Zeit, an die sich viele unserer Mitglieder gerne als „Barackenzeit“ erinnern mit vielen „feucht-fröhlichen“ Festen und ersten freundschaftlichen Turnieren.


1989 schließlich konnte das heutige Clubhaus eingeweiht und damit die Clubanlage vollendet werden. Die Anzahl der Mitglieder stieg bis in die 90er Jahre kontinuierlich und brachte viele sportliche Erfolge unserer Mannschaften. 

Fast genau 25 Jahre später, im Mai 2014, wurde das Clubhaus neu eröffnet, nachdem ein Großfeuer beim Nachbarn IRLE vor allem die obere Etage stark in Mitleidenschaft gezogen und komplett unbrauchbar gemacht hatte. Das gesamte Inventar des Clubraums war vernichtet durch Brand- und Löschwasserschäden. Nach endlosen Verhandlungen des derzeitigen 1. Vorsitzenden Dieter Griss mit der Versicherung und in gemeinsamer Initiative einiger Clubmitglieder erstrahlte das Clubhaus in neuem Glanz und wurde von den begeisterten Mitgliedern wieder in Besitz genommen.

Unsere Vorstandsmitglieder (in memoriam)

Übrigens: Der Name „Grün-Weiß“ war eine Reminiszenz an Martin Duchateu, der aus einem gleichnamigen Kölner Tennisclub nach Dieringhausen wechselte und hier gemeinsam mit Ria Pommé den Club gründete.
Im Laufe der letzten 40 Jahre wurde zunächst die Platzanlage erweitert, immer auch mit tatkräftiger und finanzieller Unterstützung unserer Mitglieder.

Kontaktieren Sie uns ...

Clubhaus 02261 . 74659 oder 98600

Benutzen Sie unser Kontaktformular.

Auf einen Blick:
Wichtige Telefon-Nummern

Vorstand

Dieter Griss: 02261-78500
Peter Lüdorf: 0163-7629002
Alexander Boeckers: 02261-969254
Carla Dissevelt: 02261-920355
Helga Drechsler: 02261-9127555

Zum Vorstand ...

Aktuelles

Das Clubhaus wurde am 20.6.2014 mit einem Sektempfang und anschließendem Abendessen wieder eröffnet.

Sportliches aus unserem Club

In 2015 konnten wir insgesamt acht Mannschaften melden, 4 im Erwachsenen- und 4 im Kinder- und Jugendbereich. Spielgemeinschaften wurden gem. TVM-Beschluss in diesem Sommer nur im Jugendbereich zugelassen. Hier werden wir wieder SG'n mit Rot-Weiß Marienheide und Gelpetal durchführen. Da die Damen40 in der Saison 2014 den ersten Tabellenplatz erreichten, mußten sie nach dem Aufstieg in die 2. Bezirksliga eine 6er Mannschaft melden.

Unterrichtsinhalte Schultennis-AGs

Jedes Training beginnt mit einer Aufwärmphase, Wurftraining, Schlagtraining usw. Wer schafft es, seinen Ball möglichst weit über das Netz hinaus zu werfen?

Weiterlesen ...